Videos

Folgende Videos sind verfügbar

Referenten: Dr. med. Alexander Defèr, Dr. med. Björn Bühring, Dr. med. Lothar Seefried, Dr. med. Friederike Thomasius, PD Dr. med. habil. Stephan Scharla

Das Video ist kostenfrei. Es steht Ihnen nach Anmeldung 72 Stunden zur Verfügung. Den Beginn der Abspielzeit können Sie selbst steuern. Mit freundlicher Unterstützung der UCB Pharma GmbH (3.750 Euro) und Kyowa Kirin GmbH (3.750 Euro). Es handelt sich um eine Aufzeichnung des Live Webinars vom 18.09.2021. Inhalt: Einführungsvortrag: Osteoanabole Therapie von OsteoporosepatientInnen Fallvorstelltung: Insuffizienzfrakturen Fallvorstellung: Phosphatdiabetes Fallvorstellung: Osteoanabole Sequenztherapie Der DVO vergibt für dieses Webinar einen Punkt für die Re-/Zertifizierung Osteologin DVO / Osteologe DVO.

Referenten: Prof. Dr. med. Andreas Kurth, Dr. med. Alexander Defèr, Stephan Turk

Dauer: 170 Minuten. Das Video steht Ihnen nach Anmeldung 72 Stunden zur Verfügung. Den Beginn der Abspielzeit können Sie selbst steuern. Kosten: 95,00 € (für Mitglieder in DVO-Gesellschaften und Assistenzärzte: 85,00 €) Für Teilnehmer, die bereits für das Live-Event der Aufzeichnung angemeldet waren, ist das Video kostenfrei. Der DVO vergibt für dieses Webinar 3 Punkte für die Zertifizierung und 2 Punkte für die Rezertifizierung.

Referenten: Prof. Dr. med. Andreas Kurth, Prof. Dr. med. Uwe Maus

Es handelt sich um die Aufzeichnung des Live-Webinars vom 05.06.2021. Dauer: 130 Minuten. Das Video steht Ihnen nach Anmeldung 72 Stunden zur Verfügung. Den Beginn der Abspielzeit können Sie selbst steuern. Kosten: 65,00 € (für Mitglieder in DVO-Gesellschaften und Assistenzärzte: 55,00 €) Für Teilnehmer, die bereits für das Live-Event der Aufzeichnung angemeldet waren, ist das Video kostenfrei. Topics: -Osteoporose - Risikofaktor Wirbelkörperfraktur -Kypho- und Vertebroplastie - Daten und Fakten -Knochenmetastasierung der Wirbelsäule - Update 2021 Der DVO vergibt für dieses Video on demand zwei Rezertifizierungspunkte

Referenten: Prof. Dr. med. Frank Buttgereit, Prof. Dr. med. Peter Oelzner

Es handelt sich um die Aufzeichnung des Live-Webinars vom 17.04.2021. Dauer: 180 Minuten. Das Video steht Ihnen nach Anmeldung 72 Stunden zur Verfügung. Den Beginn der Abspielzeit können Sie selbst steuern. Kosten: 95,00 € (für Mitglieder in DVO-Gesellschaften und Assistenzärzte: 85,00 €) Für Teilnehmer, die bereits für das Live-Event der Aufzeichnung angemeldet waren, ist das Video kostenfrei. Topics: -Rheumatoide Arthritis: Was gibt es Neues? -Kollagenosen und Vaskulitiden: Wie betroffen ist der Knochen? -Spondyloarthritiden: Was gibt es Neues? -Kristallarthropathien und Arthrose: Wie betroffen ist der Knochen? Der DVO vergibt für dieses Video on demand zwei Rezertifizierungspunkte

Referenten: Prof. Dr. med. Andreas Kurth, Dr. med. Friederike Thomasius, PD Dr. med. Stephan Scharla, Dr. med. Björn Bühring, Dr. med. Thomas Brabant

Das Video ist kostenfrei. Es steht Ihnen nach Anmeldung 72 Stunden zur Verfügung. Den Beginn der Abspielzeit können Sie selbst steuern. Mit freundlicher Unterstützung der UCB Pharma GmbH (7.500 Euro) Es handelt sich um eine Aufzeichnung des Live Webinars vom 20.02.2021. Inhalt: Nach einem kurzen Einführungsvortrag zum Thema „Update Sequenztherapie) werden 4 Fälle von unseren Experten aus den verschiedenen Fachrichtungen beurteilt. Die Teilnehmer:innen sind eingeladen im Vorfeld eigene Fälle einzureichen und sich an der Diskussion zu beteiligen. Der DVO vergibt für dieses Webinar zwei Punkte für die Re-/Zertifizierung „Osteologin DVO / Osteologe DVO“.

Referenten: Dr. med. Hermann Schwarz, PD Dr. med. habil. Stephan Scharla, PD Dr. med. habil. Gabriele Lehmann, Dr. med. Björn Buhring

Aufzeichnung des Live-Webinars vom 20.10.2020 // Das Video steht Ihnen nach Anmeldung 72 Stunden zur Verfügung. Den Beginn der Abspielzeit können Sie selbst steuern. Zum Einstieg werden drei kurze Vorträge zur Osteoporose aus endokrinologischer, osteologischer und rheumatologischer Sicht gehalten. Danach werden unser Experten drei Ihrer Fragen mit Ihnen und untereinander diskutieren. Moderation: Dr. med. Hermann Schwarz Unterstützt von der OSTEOLIGA (www.osteoliga.de) mit einer Summe von 18.000 Euro Der DVO vergibt 2 Punkte für Neu- und Rezertifizierung.

Referenten: Dr. med. Adalbert Raimann, Dr. med. Lothar Seefried (wissenschaftlicher Leiter)

Das Video steht Ihnen nach Anmeldung 72 Stunden zur Verfügung. Den Beginn der Abspielzeit können Sie selbst steuern. Mit freundlicher Unterstützung der Kyowa Kirin GmbH (12.000 Euro für die Nennung als Sponsor) Dieses kostenfreie Video widmet sich der Rolle und der Regulation von Phosphat im Stoffwechselprozess. Sowohl Phosphatmangel als auch -überschuss können schwerwiegende Folgen haben. Der Mechanismus der Phosphathomöostase soll vorgestellt und der Einfluss externer und interner Faktoren auf das Gleichgewicht diskutiert werden. Der Fokus für dieses Seminar liegt auf dem Phosphatmangel, seine Ursachen und Diagnosen. Da sich diese Prozesse im Laufe des Lebens ändern, werden zwei Spezialisten den Phosphatmangel aus Sicht des Pädiaters und des Osteologen beleuchten. Neben häufigen Erkrankungen werden auch seltene Ursachen in Erinnerung gerufen und an Praxisbeispielen mit Ihren Differentialdiagnosen dargestellt. Der DVO vergibt für dieses Webinar einen Punkt für die Re-/Zertifizierung „Osteologin DVO / Osteologe DVO“.

Referenten: Prof. Dr. med. Andreas Kurth (wissenschaftliche Leitung), Dr. med. Friederike Thomasius, Prof. Dr. med. Peyman Hadji

Das Video steht Ihnen nach Anmeldung 72 Stunden zur Verfügung. Den Beginn der Abspielzeit können Sie selbst steuern. Unterstützt von UCB Pharma GmbH (18.000 Euro für die Nennung als Sponsor). Dieses kostenfreie Video richtet sich an alle osteologisch interessierten Ärzte/innen. Der Schwerpunkt dieses Webinar liegt auf dem Einsatz der in Deutschland verfügbaren Osteoanabolika. Dazu wird in dem ersten Teil das Thema Frakturrisiko diskutiert, um den Teilnehmern*innen vorhandene Evidenz zur Identifikation der bestgeeigneten Patienten zu identifizieren. Der zweite Teil wird dann die vorliegenden Daten zu den verfügbaren Substanzen diskutieren, vor allem auch um deren Rolle in langfristigen Therapiekonzepten passend einzuordnen. In dritten Teil werden den Teilnehmern*innen exemplarische Kasuistiken vorgestellt, um die Inhalte der ersten beiden Vorträge praxisnah auf die Realität zu übertragen. Der DVO vergibt für dieses Video zwei Punkte für die Re-/Zertifizierung „Osteologin DVO / Osteologe DVO“.

Referenten: Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser und Dr. med. Ulrich Deuss

Wenn sie bereits am Live-Webinar zur Aufzeichnung teilgenommen haben, ist das Video für Sie kostenlos. Dauer: 90 Minuten Mit freundlicher Unterstützung der Firma Lilly Deutschland GmbH mit 500 Euro und der Firma UCB Pharma GmbH mit 1.000 Euro für die Nennung als Sponsor. Dieses Video richtet sich an alle Ärztinnen und Ärzte, die in ihrer Praxis und Klinik Patienten mit osteologischen Krankheitsbildern behandeln. Topics: -COVID-19: Was wir bisher wissen (Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser) -Die osteologische Praxis unter COVID-19 (Dr. med. Ulrich Deuß) Sie bekommen ein Virus-Update aus erster Hand: Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Facharzt für Pneumologie und informiert im Westdeutschen Rundfunk regelmäßig über die aktuellen Entwicklungen von COVID-19. Was wissen wir bisher über das Virus und welche Besonderheiten sind aktuell zu beherzigen, besonders im Umgang mit älteren Patienten? Von Dr. med. Ulrich Deuß, Facharzt für Endokrinologie und Innere Medizin, erfahren Sie, welche Maßnahmen aufgrund von COVID-19 bei Osteoporosepatienten zu beachten sind: Was geschieht bei einer Behandlungsunterbrechung? Muss die medikamentöse Therapie fortgesetzt werden trotz Immunsuppression? Wie realisiere ich eine regelmäßige Konsultation meiner Osteoporosepatienten? Der DVO vergibt für dieses Webinar zwei Punkte für die Re-/Zertifizierung „Osteologin DVO / Osteologe DVO“.

Dauer: 120 Minuten. Das Video steht Ihnen nach Anmeldung 72 Stunden zur Verfügung. Den Beginn der Abspielzeit können Sie selbst steuern. Mit freundlicher Unterstützung der OSTEOLIGA in Höhe von 10TE für die Nennung als Sponsor (www.osteoliga.de) Dieses kostenfreie Webinar richtet sich vorwiegend an Ärztinnen und Ärzte aus der hausärztlichen und orthopädischen Praxis, die osteologisch tätig sind oder es werden möchten. Unsere Experten aus den Kreisen des Dachverbandes Osteologie (DVO) e.V. stellen Ihnen Wissenswertes über Osteoporose im Praxisalltag vor. Prof.Dr. med. A. Kurth - Risikofaktoren für eine osteoporotische Fraktur Dr. med. H. Schwarz - Moderne Therapie der Osteoporose Es handelt sich um die Aufzeichnung eines Live-Webinars.

Referenten: Prof. Dr. med. Andreas Kurth, Prof. Dr. med. Uwe Maus, Dr. med. Friederike Thomasius, Dr. med. Björn Bühring

Dauer: 205 Minuten. Das Video steht Ihnen nach Anmeldung 72 Stunden zur Verfügung. Den Beginn der Abspielzeit können Sie selbst steuern. Mit freundlicher Unterstützung der Lilly Deutschland GmbH und der UCB Pharma GmbH (je 500 Euro für die Nennung als Sponsor der Veranstaltung) Das Video richtet sich vorwiegend an Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen, die in Ihrer Praxis und Klinik osteologisch tätig sind. Experten aus den Kreisen des Dachverbandes Osteologie (DVO) e.V. stellen interessante Fälle aus Ihrem Praxis- und Klinikalltag vor. Diese Fälle wurden während des Live-Webinars am 16.05.2020 durch interaktive Einbeziehung der Teilnehmer diskutiert. Topics: - Wirbelkörperanschluss- und Beckenfrakturen - fortgeschrittene Osteoporose mit multiplen Frakturen - Update osteoanabole Therapie - Diabetes und Osteoporose - DXA nach der DVO Leitlinie Osteoporose Der DVO vergibt für dieses Webinar vier Punkte für die Re-/Zertifizierung „Osteologin DVO / Osteologe DVO“.

Mit freundlicher Unterstützung der Lilly Deutschland GmbH (500 Euro für die Nennung als Sponsor) und der UCB Pharma GmbH (1.000 Euro für die Nennung als Sponsor) Dauer: 45 Minuten Der DVO vergibt 2 Punkte für die Zertifizierung und 1 Punkt für die Rezertifizierung zur/zum Osteologin DVO / Osteologen DVO.

Mit freundlicher Unterstützung der AMGEN GmbH mit 1.500 Euro, der Lilly Deutschland GmbH mit 500 Euro und der UCB Pharma GmbH mit 1.000 Euro für die Nennung als Sponsoren der Veranstaltung. Dauer: 45 Minuten Der DVO vergibt 2 Punkte für die Zertifizierung und 1 Punkt für die Rezertifizierung zur/zum Osteologin DVO / Osteologen DVO.

Dauer: 45 Minuten. Das Video steht Ihnen nach Anmeldung 72 Stunden zur Verfügung. Den Beginn der Abspielzeit können Sie selbst steuern. Diese und weitere Fragen werden im Video beantwortet: Welche Symptome sind typisch für eine Skeletterkrankung im Kindes- und Jugendalter? // Wie unterscheidet sich eine Skeletterkrankung von einer Kindesmisshandlung? // Wie lange sollte eine medikamentöse Therapie im Kindes- und Jugendalter durchgeführt werden?

Dauer: 45 Minuten. Das Video steht Ihnen nach Anmeldung 72 Stunden zur Verfügung. Den Beginn der Abspielzeit können Sie selbst steuern. Dr. med. Hermann Schwarz beantwortet im Interview zehn Fragen zur Schmerztherapie bei Osteoporose, u.a.: In welcher Weise geht Osteoporose mit Schmerzen einher? // Woher weiß ich als behandelnder Arzt, wie sehr der Patient unter Schmerz leidet und ob meine Schmerztherapie hilft? // Was sind die Grundprinzipien und was ist das Ziel einer Schmerzbehandlung bei Osteoporose? // Welche medikamentösen Möglichkeiten stehen für den Schmerz bei Frakturen zur Verfügung?

Dauer: 45 Minuten Das Video steht Ihnen nach Anmeldung 72 Stunden zur Verfügung. Den Beginn der Abspielzeit können Sie selbst steuern. Der DVO vergibt 2 Punkte für die Zertifizierung und 1 Punkt für die Rezertifizierung zur/zum Osteologin DVO / Osteologen DVO.